Riedauerstraße 14 | A-4910 Ried im Innkreis | Tel: 07752/85685 | Fax: 07752/70667

Asthma

Früherkennung und Behandlung:
-Abklärung mittels Allergietest (PRICK oder RAST)
Lungenfunktion (auch zur Verlaufskontrolle)

Atemschule:
Schulung in Gruppen (3x1,5h) nach Salzburger Modell
- Überprüfung der gelernten Inhalte

Therapie – Einstellung:
- Einschulung auf Inhalationen
- Hyposensibilisierung bei Allergien
SiT (subcutane Immuntherapie)
SLiT (sublinguale Immuntherapie)